Fragen zu den Essenzen:

Wie lange sind die Essenzen haltbar?

Sowohl in materieller als auch energetischer Hinsicht sind meine Orb Essenzen bis zu 1 Jahr haltbar. Das MHD bezieht sich immer auf das ungeöffnete Fläschchen. Sobald das Fläschchen geöffnet wurde, gibt es Faktoren, die nicht in dem Einfluss des Herstellers bzw. Verkäufers sind.

Z.B. Verunreinigung der Essenz durch Fremdstoffe

Die Essenzen sind mit Alkohol konserviert, kann ich sie für Kinder und Tiere nutzen?

Da meine Essenzen nur äußerlich angewandt werden, können Sie die Essenzen und Öle auch für Kinder und Tiere nutzen.

Kann ich Essenzen gleichzeitig nutzen/ welche Essenz passt zu mir?

Es empfiehlt sich erst mit einer Essenz zu beginnen, diese über mehrere Wochen wirken zu lassen und dann zu schauen,

ob eine weitere sinnvoll ist.

Ja es können aber auch mehrere gleichzeitig genutzt werden, da meine Essenzen von den Erzengeln und Engeln überwacht werden, kann eine Überdosierung nicht erfolgen. ( Falls Sie wirklich den Drang danach verspüren und Ihr Bauchgefühl es Ihnen mitteilt)

Die Engel nehmen überschüssige Energie sofort zurück!

Spüren sie in sich hinein und wenden Sie die Essenz intuitiv an. Es wird immer richtig sein!

Da die Bilder in meinem Shop energetische Bilder sind, können Sie auch einfach falls Sie ihrer Intuition nicht trauen, ein Pendel oder ein Tensor nutzen oder es kinesiologisch austesten. Einfach auf die Seite der Essenz gehen und austesten. Mit der Frage: ist diese .........Essenz gut für mich? Einfach eine Ja - Nein Frage!

Sie können aber auch zu mir Kontakt aufnehmen. Ich werde Ihnen dann gerne weiterhelfen! Wir werden das Richtige für Sie finden!

Wie kann ich Tropfen, Sprühstöße ineinander verrechnen?

Faustregel: Ein Sprühstoß entspricht 2-3 Tropfen

Wie muss ich meine Essenz lagern?

Lagern Sie die Essenzen nicht unter 0 Grad/ 32 F und über 25 Grad/ 77 F

Wie schnell können die Essenzen wirken?

Eine Wirkung kann von jetzt gleich bis gar nicht eintreten! Leider gibt es für diese Frage keine andere Antwort. Arbeiten sie an einem Thema, dass noch nicht abzulösen ist, kann es sein, dass auch gar nichts passiert. Das ist auch mit das Schlimmste was passieren kann. „Nichts“

Es empfiehlt sich bis zu 3 Wochen mit einer Essenz zu arbeiten. Aber auch hier gilt wieder, achten sie auf ihr Bauchgefühl. Wenn sie merken, es besteht eine Abneigung zu den Essenzen, hören sie einfach auf.

Auch ist zu bedenken, dass manch eine Veränderung mit etwas Abstand wahrgenommen wird. Die Häufigkeit der Anwendung der Essenzen liegt auch bei Ihnen. Nehmen sie die Essenzen so oft, wie es ihnen gut tut. Denn ein Zuviel gibt es nicht!

Können Essenzen Emotionen frei setzen?

Ja, das kann passieren. Wir verwenden die Essenzen mitunter auch, damit die Themen die zum stehen gekommen sind, wieder in Bewegung kommen und sich lösen können.

Bei Themen, die mit starken Emotionen einhergehen, bringen die Erzengelsprays Ruhe, Kraft und Trost. Zusätzlich ist es hilfreich sich mit anderen Menschen über dieses Thema auszutauschen.

Kann man eine Essenz noch einmal verdünnen bzw. die Flasche mit Wasser auffüllen?

Meine Essenzen werden von den Erzengeln, Engeln sowie von unseren Sternengeschwistern energetisiert und kontrolliert.

Sobald eine Flasche verdünnt oder aufgefüllt wird, verliert sie an Wirkung.

Aber es werden auf Grund der hohen Schwingung keine Fremdenergien aufgenommen. Es können so, mehrere Personen gleichzeitig diese Essenzen nutzen!

Die Erlaubnis für die Herstellung dieser Essenzen besitze nur ich!

Jojobaöl:

Jojobaöl/ -wachs besteht überwiegend aus wertvollen Fettsäuren. Diese Fettsäuren ziehen leicht in die Haut ein, ohne ein öliges Gefühl zu hinterlassen. Zusätzlich wird die Haut durch die Lipidbarriere der Säuren aufnahmefähiger für fettlösliche Wirkstoffe, die zur Erneuerung der Zellen beitragen.

Weitere Inhaltsstoffe sind Provitamin A sowie Vitamin E und B. Provitamin A, auch als Beta-Carotin bekannt, stärkt das Immunsystem, Zell- und Gewebeentwicklung sowie den Stoffwechsel des Körpers. Auch auf Schleimhäute, Atmung und Verdauung hat Provitamin A positive Effekte. Vitamin E bekämpft freie Radikale im menschlichen Körper und schützt die Arterien vor Ablagerungen. Es verbessert optisch das Haut- und Haarbild und pflegt zudem intensiv. Vitamin B ist wichtig für den Verdauungstrakt und wirkt gegen Krämpfe, Depressionen, Appetitlosigkeit, Müdigkeit und Störungen des Nervensystems. Jojobaöl hat demnach sehr vielseitige Wirkungsweisen und ist nicht nur ein Power-Wirkstoff für schöne Haut.

Jojobaöl für die Haut

Jojobaöl wird oft als feuchtigkeitsspendendes Öl / Wachs für die Haut verwendet. Das Öl/ Wachs verbindet sich mit dem Hauttalg, bindet dadurch Feuchtigkeit und erhöht die Elastizität der Haut. Dadurch wirkt Jojobaöl rückfettend und kann bei trockener, juckender und entzündeter Haut sehr gut helfen. Durch seine antibakterielle Wirkung lindert es Juckreiz auf natürliche Art und Weise. Das enthaltene Vitamin E sorgt dafür, dass die Haut strafferer und gepflegter wirkt.